Telekom Magenta SmartHome und PRO Version – Kosten & Leistungen Telekom: gebührenfreies Magenta SmartHome im Check

Das Telekom Magenta SmartHome Angebot bietet laut Unternehmen ab sofort noch mehr Leistung und soll nun kostenlos sein. Gemeint sind damit natürlich nicht die Smart Home Geräte, sondern die dahinterstehenden Services und Funktionen. Wir haben das Angebot unter die Lupe genommen und erklären, was es mit dem „Kostenlos“-Angebot auf sich hat.

Das Telekom Magenta SmartHome ist beliebt, und erfreut sich einer breiten Kundenbasis

Fazit zum Telekom Magenta SmartHome – was ist nun kostenlos?

Das Telekom Magenta SmartHome ist ein gutes Smart Home System. Nutzer, die sich an das Geräteangebot des Anbieters halten, können mit den Musterkonfigurationen kostenlos durchstarten und z. B. unbegrenzt Smart Home Routinen anlegen. Früher musste dazu ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden.

Anwender, die Geräte einbinden wollen, die nicht zu den „Partnergeräten“ von Telekom Magenta zählen, oder den ZigBee Funkstandard nutzen wollen, müssen Telekom Magenta SmartHome PRO buchen, das 4,95 Euro im Monat kostet. (Stand: 04/2020)

Das bietet das kostenlose Telekom Magenta SmartHome

In der kostenlosen Telekom Magenta SmartHome Basisversion sind ab sofort folgende Funktionen und Services enthalten:

  • Fernbedienung von Smart Home Geräten per Sprachkommando oder App
  • Einbinden von Telekom Magenta SmartHome Smart Home Geräten sowie „Partner-Geräten“. Dazu zählen beispielsweise Geräte von Gardena, D-Link, Logitech, Netatmo, Philips Hue oder Sonos.
  • Gleichzeitiges Bedienen von mehreren Geräten. Nutzer von Philips Hue und Telekom Magenta SmartHome können jetzt kostenfrei alle Lampen gleichzeitig ausschalten.
  • Unbegrenztes Anlegen von Smart Home Routinen. Darunter sind automatisierte Wenn-Dann-Abläufe gemeint.

Weiterhin können sich Anwender nun direkt über die Magenta SmartHome App registrieren. Wurde ein passendes Smart-Home-Gerät gekauft und die App heruntergeladen, kann man nun in dieser die Magenta SmartHome Zentrale registrieren.

Kosten und Mehrleistungen von Telekom Magenta SmartHome PRO

Wer sich für Telekom Magenta SmartHome PRO entscheidet zahlt 4,95 Euro monatlich und kann dafür das gesamte Angebot kompatibler Smart Geräte von unterschiedlichen Smart Home Geräteanbietern wie HomeMatic IP sowie den ZigBee Funkstandard nutzen. Zudem können Kunden von Telekom Magenta SmartHome PRO den telefonischen Hotline Support für schnelle Hilfestellung bei Problemen in Anspruch nehmen. Die Kündigungsfrist des Services beträgt einen Monat.

Für Mieter eines Speedport Smart 3 Routers der Telekom ist Magenta SmartHome PRO bereits enthalten.

Telekom Magenta Smart Speaker
Ermöglicht Festnetz-Telefonie per Freisprechfunktion und Steuerung von Magenta Smarthome. Alexa als zweiter Sprachassistent integriert. -15%
Ermöglicht Festnetz-Telefonie per Freisprechfunktion und Steuerung von Magenta Smarthome. Alexa als zweiter Sprachassistent integriert.
UVP 59,00 €
Stand: 11.07.2020
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.