Tests zur Sony FDR-X3000R mit „Live View Remote“-Fernbedienung Sony FDR-X3000R 4K Actioncam: Preis, Leistung, Test-Vergleich

Die meisten Actioncams müssen manuell bedient werden, was sich z. B. bei Surfstunts oder rasanten Downhill-Fahrten durchaus als schwierig erweisen kann. Die Sony FDR-X3000R 4K Actioncam bringt hingegen eine praktische, wasserdichte Fernbedienung mit. Einmal am Armband oder Fahrradlenker befestigt, können Nutzer ihre Bild- und Videoeinstellungen darüber schnell und einfach ändern. Wir stellen die Sony FDR-X3000R Actioncam im Test-Überblick vor und klären, ob sich der Kauf trotz des vergleichsweisen hohen Preises von rund 450 Euro lohnt.

Das wasserfeste Gehäuse schützt die Cam auch gegen Erschütterungen, Rost, Staub und Sand

Bei FDR-X3000R setzt Sony auf hochwertige Ausstattung und viele Extras

Mit ihrem ZEISS Tessar Objektiv und dem mit bis zu 60 Meter Wassertiefe dichten Gehäuse setzt die FDR-X3000R ein klares Statement gegenüber billigen „No-Name“-Produkten wie der NexGadget 4K Aktioncam.

Darüber hinaus verfügt diese hochwertige Actioncam über ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal: Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung ermöglicht dank übersichtlicher Nutzeroberfläche ein hohes Maß an Komfort. So kann die Actioncam z. B. weit oben an einem Bootsmast befestigt und trotzdem ganz einfach bedient werden. Dadurch, dass man sie nicht schon vor der Befestigung einschalten muss, wird der Akku geschont. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, die Kamera per WLAN (bzw. App) zu bedienen oder via Bluetooth-Verbindung an- und auszuschalten.

Sony FDR-X3000R
Von Stiftung Warentest gut bewertete Actioncam mit GPS, WiFi / NFC und inkl. RM-LVR3 Live View Remote -26%
Von Stiftung Warentest gut bewertete Actioncam mit GPS, WiFi / NFC und inkl. RM-LVR3 Live View Remote
UVP 599,00 €
Stand: 21.06.2019

Per App lassen sich bis zu fünf Sony FDR-X3000R Actioncams bedienen

Auch in Bezug auf die Auswahl an Aufnahmemodi kann sich die Sony FDR-X3000R Actioncam durchaus sehen lassen. Zeitlupenvideos, Burst-Modus (Serienbilder), Motion Shot LE (mehrere Bilder in einem) und Loop-Aufnahmen sind nur einige der Möglichkeiten, die Sony kreativen Actionfans bietet. Damit auch besonders rasante Manöver vollständig zu sehen sind, kann der Aufnahmewinkel der Actioncam auf bis zu 170 Grad ausgeweitet werden.

Ebenfalls praktisch: Sony hat in der Kamera ein GPS-Modul integriert, das bei der Verwendung des Action Cam Movie Creators die Einblendung von Ortungsdaten im Video möglich macht. So lassen sich zudem per GPS-Datenüberlagerung im Video auch Geschwindigkeitsdaten ablesen.

Zusätzlich ist eine kostenlose Hersteller-App verfügbar, mit Action-Filmer u. a. eine einfache Videobearbeitung mit Zeitraffer durchführen bzw. Videos verlangsamen oder beschleunigen können. Wer mag, kann  bis zu fünf Sony FDR-X3000R Actioncams gleichzeitig bedienen. Dadurch entstehen besonders abwechslungsreiche Videos mit vielen verschiedenen Blickwinkeln.

Was ist kompatibel mit der Sony FDR-X3000R 4K Actioncam?

  • Sony Action Cam App (Android | iOS)
  • Schnittprogramme: Final Cut Pro X und iMovie, Action Cam Movie Creator (Ver. 5.1 für Windows, v.3.1 für Mac)
  • Speicherkarten: der Steckplatz an der Actioncam nimmt Speicherkarten vom Memory Stick Micro™ (M2) bis zur Micro SD/SDHC/SDXC Memory Card5 (ab Klasse 4)
  • Separat erhältliche Zubehör: u. a. Lenkerhalterung VCT-HM2 (UVP 35 Euro), Unterwassergehäuse MPK-UWH1 (UVP: 59,99 Euro), Überrollbügelhalterung VCT-RBM2 (UVP: 39,99 Euro), Surfbretthalterung VCT-BDM1 (UVP: 29,99 Euro), Hundegeschirr für Action Cam AKA-DM1 (UVP: 50 Euro), weiteres Zubehör ist auf der Sony FDR-X3000R Produktseite des Herstellers zu finden
Für die Actioncam ist eine große Auswahl an Halterungen erhältlich

Sony FDR-X3000R ist für 444,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.06.2019)

 

Vorteile der Sony FDR-X3000R 4K Actioncam

  • Wasserdicht bis 60 m
  • Gute Bildstabilisation
  • Inkl. Live View Remote Fernbedienung (kann an einem Armband befestigt werden)
  • Per Sony Action Cam App können bis zu 5 Kameras dieses Modells gleichzeitig bedient werden

Nachteile der Sony FDR-X3000R 4K Actioncam

  • Hochpreisig (teurer als z. B. GoPro HERO7 Black)
  • Bilder nicht im RAW-Format speicherbar
  • Manche Anwender berichten von Überhitzung bei längerer Nutzung

Sony FDR-X3000R 4K Actioncam Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

Ein Großteil der bisherigen Tester ist mit der hochwertigen Actioncam zufrieden und auch Stiftung Warentest vergab nach ihrer Laboruntersuchung die Gesamtnote „gut“. Trotzdem traten in manchen Fällen Probleme mit Überhitzung auf.

  • Kunden bei Amazon bewerteten Sony FDR-X3000R mit 4,1 von 5 Sternen. In den Kundenbewertungen bei conrad.de erhielt die Actioncam 4,4 von 5 Sternen. (Stand: 05/2019)
  • Die Experten von Stiftung Warentest beurteilten die Sony FDR-X3000R Actioncam mit der Gesamtnote gut (2,4). Während die 4K Actioncam in den Rubriken Video, Foto und Ton gut abschnitt, erreichte sie bei Handhabung und Akkulaufzeit nur befriedigende Noten. (Stand: 06/2017)
  • Im Test von Computerbild wird die Sony FDR-X3000R sogar als bessere Alternative zur hochwertigen Hero5 Black gesehen. Denn die Tester empfanden die Bilder des Sony Modells im Vergleich als lebendiger und natürlicher. Ihr Gesamtfazit: „Bei wenig Licht ist das Bild […] zwar etwas körniger als das der GoPro, dafür aber weniger glattgezeichnet und in den Farben knackiger.“ (Stand: 03/2017)
Die kleine Actioncam wiegt kaum mehr als eine Tafel Schokolade

Sony FDR-X3000R ist für 444,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.06.2019)

 

Fazit zur Sony FDR-X3000R 4K Actioncam: Hochwertig, aber teuer

Gefallen haben uns an dieser Actioncam die vielen Bild- und Videobearbeitungsmodi, die hochwertige Verarbeitung und die von vielen Testern bescheinigte gute Aufnahmequalität.

Insgesamt ist diese Actioncam vergleichsweise teuer, aber für zukünftige Star-Regisseure, die ihre Filmzuschauer mit Wow-Effekten durch Sport-Actionfilmen aus verschiedenen Perspektiven beeindrucken wollen, gibt es derzeit nur wenige uns bekannte Alternativen. Wer das Besondere liebt, muss hier auch den besonders hohen Preis akzeptieren.

Eine mögliche Alternative zur Sony FDR-X3000R 4K Actioncam stellt beispielsweise die GoPro HERO7 Black dar. Sie ist zwar „nur“ bis 10 Meter wasserdicht und nicht bis zu 60 Meter wie Sony FDR-X3000R, dafür hat das GoPro Modell aber Sprachsteuerung und Touch-Display zu bieten. Der etwas günstigere Anschaffungspreis der GoPro HERO7 Black Actioncam wird allerdings durch das deutlich teurere Zubehör wieder wett gemacht.

Preise und Verfügbarkeit - Sony FDR-X3000R 4K Actioncam

Die Sony FDR-X3000R 4K Actioncam ist bei den meisten gängigen Onlineshops verfügbar. Sony hat für dieses Modell eine UVP von 599 Euro festgelegt.

Sony FDR-X3000R
Von Stiftung Warentest gut bewertete Actioncam mit GPS, WiFi / NFC und inkl. RM-LVR3 Live View Remote -26%
Von Stiftung Warentest gut bewertete Actioncam mit GPS, WiFi / NFC und inkl. RM-LVR3 Live View Remote
UVP 599,00 €
Stand: 21.06.2019

Sony FDR-X3000R 4K Actioncam  – Technische Details

  • Kamera Abmessungen (B x H x T): Ca. 29,4 x 47,0 x 83,0 mm / Live-View-Fernbedienung Abmessungen: 47,8 x 52,6 x 19,0 mm
  • Kamera Gewicht: Ca. 114 g (einschließlich mitgelieferten Akkus)
  • Rückwärtig belichteter EXMOR R CMOS Sensor, Typ 1/2,5 (7,20 mm)
  • Wasserfest: Bis zu 60 m mit dem mitgelieferten Unterwassergehäuse (MPK-UWH1)
  • Fotogröße: Ca. 12,0 Megapixel 16:9 (4608 x 2592)
  • Videoauflösung: MP4 PS: 1920 x 1080 60p/50p, MP4 HQ: 1920 x 1080 30p/25p, MP4 STD: 1280 x 720 30p/25p, MP4 HS120 (HS100): 1280 x 720 120p/100p, MP4 HS240(HS200): 800 x 480 240p/200p, XAVC S: 3840 x 2160 30p/25p/24p, 1920 x 1080 120p/100p, 1280 x 720 240p/200p, 1920 x 1080 60p/50p/30p/25p/24p
  • ZEISS Tessar Objektiv
  • BIONZ X Bildprozessor
  • Integriertes Stereomikrofon
  • Lieferumfang: Akkusatz (NP-BX1), Micro-USB-Kabel, Kurzanleitung, Unterwassergehäuse (MPK-UWH1), Befestigungsschnalle, Live-View Remote (RM-LVR3) mit Armband, Adapterhalterung und Ladestation
  • Weitere Informationen zu den technischen Details sind auf der Sony FDR-X3000R Produktseite des Herstellers einsehbar.
Diese Cam bringt einen Micro HDMI-Ausgang, einen Multi-/Micro-USB-Anschluss und eine Stereo-Mini-Buchse mit

Sony FDR-X3000R ist für 444,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.06.2019)

Weitere Tests und Vergleiche zu Actioncams

APEMAN A80 Actioncam Test-Überblick: Günstige GoPro Alternative?
NexGadget 4K Actioncam Test-Vergleich: Das taugt die günstige Cam
Drohnen im Test-Vergleich – die besten Quadrocopter 2019

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.