Medion MD 18379 Wischroboter – Tests, Bewertung und Überblick Günstiger Wischroboter Medion MD 18379 im Test-Überblick

Bei Saugrobotern ist die Wischfunktion eher ein nettes Extra. Mit MD 18379 bietet der Hersteller Medion jedoch ein Gerät, das sich nur auf diese Aufgabe spezialisiert: Das Bodenwischen. Wir haben uns den Wischroboter Medion MD 18379 im Test-Überblick genauer angesehen und verraten, was uns am Wassertank des Wischroboters besonders gut gefällt.

Der Medion MD 18379 Saug- und Wischroboter überzeugt auf Teppichboden und Fließen

Fazit zum Nasswischroboter Medion MD 18379 im Test-Überblick

Der Wischmodus bei Saugrobotern ist meistens ein nettes Extra aber nicht besonders leistungsstark. Daher ist nicht verwunderlich, dass sogenannte Hybride eher mit einem guten Saugergebnis überzeugen, als mit zufriedenstellenden Wischergebnissen. Umso praktischer ist ein Wischroboter, wie Medion MD 18379, der die Nassreinigung souverän meistert. Das Tolle: Sein Wassertank ist in zwei Kammern aufgeteilt, sodass Frisch- und Schmutzwasser voneinander getrennt werden.

Wir empfehlen Medion MD 18379 allen, die sich trotz geringem Budget einen zuverlässigen Wischroboter wünschen. Nutzer sollten sich jedoch von den für Saugroboter geltenden Standards verabschieden: Der Nassreiniger Medion MD 18379 verfügt über keine Lasernavigation, legt keine Karte an und fährt nach dem Reinigungsvorgang im Smart Home auch nicht zurück zur Ladestation.

Vorteile des Wischroboters Medion MD 18379Nachteile des Wischroboters Medion MD 18379
günstiger PreisNur systematische Reinigung
leichte BedienungFür einige Möbel zu hoch
große Kapazität des WasserbehältersKeine App-Anbindung
Frisch- und Schmutzwasser werden getrenntLange Ladezeit von 5 Std.
Reinigungsrolle anstelle von Tüchern 
Praktische Akkuanzeige am Wischroboter 
Steuerung mit Fernbedienung 
Zufriedenstellendes Wischergebnis 
MEDION Wischroboter
Wischroboter mit intelligenter Gyro-Technologie für die vollautomatische Nassreinigung. Bis zu 80 Minuten Laufzeit. -4%
Wischroboter mit intelligenter Gyro-Technologie für die vollautomatische Nassreinigung. Bis zu 80 Minuten Laufzeit.
UVP 249,99 €
Stand: 01.06.2020

Nasswischroboter Medion MD 18379 – Design und Ausstattung

Der Wischroboter Medion MD 18379 macht einen robusten Eindruck. Mit 11 Zentimetern Höhe ist er allerdings für manche niedrigen Möbel zu groß, um darunter nassreinigen zu können. Die Maße sind jedoch der Besonderheit des Medion MD 18379 Wischroboters geschuldet: Denn sein großes Gehäuse beherbergt einen 800 Milliliter Frischwassertank sowie einen 900 Milliliter umfassenden Schmutzbehälter. Mit seiner runden Form navigiert er zudem zuverlässig durch die Räume. Nutzer können Medion MD 18379 sowohl direkt am Gerät, als auch per Fernbedienung steuern. Er ist in weißer und schwarzer Farbe erhältlich.

Wischroboter MD 18379 im Test Check – Besonderheiten und Funktionen

Die größte Besonderheit des MD 18379 Wischroboters ist die Wischleistung durch eine Reinigungsbürste. Andere Hersteller bauen beim Nassputzen auf Tücher. Der Haushaltshelfer von Medion verfügt über einen Wassertank, der Frisch- und Schmutzwasser voneinander trennt. Nutzer reinigen mit Hilfe des Wischroboters deshalb effektiv, obwohl kein spezielles Putzmittel empfohlen ist, sondern nur reines Wasser. Anders als dem Wischroboter ähnliche Saugroboter sollten Benutzer bei der Fahrt durch Räume anwesend sein. Medion MD 18379 fährt bei leerem Akku nicht selbstständig zur Ladestation zurück, sondern an seinem Startpunkt. Bei einer langen Wartezeit tropft der Wischroboter stark, sodass es ratsam ist bei beendeter Fahrt die Bürste auszuwaschen, sowie den Tank neu aufzufüllen. Wir werten das jedoch als kleinen Schwachpunkt, da im Vergleich zum Saugen die Wohnung seltener durchgewischt wird.

Für die Nassreinigung nutzt der Medion MD 18379 kein Tuch, sondern hat eine Walze eingebaut

Weitere Besonderheiten des Wischroboters MD 18379 von Medion sind:

  • Systematische Reinigung: Zwar glänzt dieses Modell von Medion nicht mit einer Lasernavigation, aber mit einer Nassreinigung nach dem Zick-Zack-System. In Sachen Navigation befindet sich Medion MD 18379 deshalb im Mittelfeld. Am wenigsten effektiv ist die Chaos-Navigation.
  • Praktische Ladeanzeige: Direkt am Wischroboter können Bewohner erkennen, wie viel Akku der Medion MD 18379 Wischroboter noch hat. So prüfen sie, ob er ggf. noch genug Ladung besitzt, um einen kleinen Raum nass durchzuwischen.
  • Vier Reinigungsmodi: Der Wischroboter MD 18379 verfügt über vier verschiedene Reinigungsmodi. Ein Automatikmodus, einen Modus für die punktuelle Reinigung, einen Flächenmodus und einen für die Randreinigung. Nutzer können somit für verschiedene Situationen den richtigen Modus wählen, wenn zum Beispiel das Kind lediglich ein Glas Saft umgekippt hat.

Günstiger Wischroboter MD 18379 von Medion– wichtige Tests und Bewertungen

Der Wassertank des Medion Wischroboters MD 18379 besteht aus einer Frisch- und einer Schmutzwasser-Komponente

Insgesamt fällt die Bewertung des Medion MD 18379 Wischroboters in Tests positiv auf. Besonders die Trennung zwischen sauberen und verschmutzen Wasser gefällt.

  • Nach ihrem Test des Wischroboters Medion Wischroboters MD 18379 vergaben die Profis von heimwerker.de 4,5 von insgesamt 5 Sternen. Als positiv bewerteten die Tester, dass der Wischroboter Hindernisse gut erkannte und gründlich sowie effektiv reinigte. (Stand: 05/2019)
  • Die Redaktion von haus-garten-test.de vergab nach ihrem Test von Medion MD 18379 das Testurteil „gut“ und die Note 1,9. Die Tester erkannten nach dem Wischen keine Schlieren und Flecken wurden von der Walze prima von Fließen entfernt (Stand: 04/2019).
  • Im Test der Experten von saugroboter-berater.de konnte der Wischroboter von Medion überzeugen und gefiel den Testern sehr gut. Verwöhnt sind sie lediglich von Modellen, die anders als Medion MD 18379 zurück zur Ladestation finden und eine Karte anlegen. (Stand: ohne Datumsangabe)

Preise und Verfügbarkeit des Wischroboters Medion MD 18379

MEDION Wischroboter
Wischroboter mit intelligenter Gyro-Technologie für die vollautomatische Nassreinigung. Bis zu 80 Minuten Laufzeit. -4%
Wischroboter mit intelligenter Gyro-Technologie für die vollautomatische Nassreinigung. Bis zu 80 Minuten Laufzeit.
UVP 249,99 €
Stand: 01.06.2020

iRobot Braava jet m6 Wischroboter

Wer einen höheren Leistungsumfang und dafür deutlich mehr in seinen Wischroboter investieren möchte, dem empfehlen wir iRobot Braava jet m6. Er ist im Vergleich zum Medion MD 18379 deutlich leiser und verfügt über eine App-Anbindung. Ebenfalls praktisch: iRobot Wischroboter ist mit Alexa und Google Assistant kompatibel und erhielt im Qualitätsurteil Wischen der Stiftung Warentest die Note „Gut.“ (Stand: 01/2020).

iRobot Braava Jet M6 Wischroboter
Smarter Wischroboter mit saugfähigen Fasern und Präzisions-Sprühstrahl und erweiterter Navigation. -2%
Smarter Wischroboter mit saugfähigen Fasern und Präzisions-Sprühstrahl und erweiterter Navigation.
UVP 699,00 €
Stand: 01.06.2020

Medion MD 18379 Wischroboter – Technische Details

Im Lieferumfang des Wischroboters MD 18379 sind ebenso enthalten: 2 Reinigungsrollen, Fernbedienung mit nötigen AAA Batterien (2x), Ladeplattform und Ladeadapter. Weitere technischen Details:

  • Maße: 28,3 x 29,2 x 11 cm
  • Farbe: weiß/schwarz
  • Navigation: Systematisch, Gyro-Technologie
  • Form: Rund
  • Reinigungsfläche: 25 qm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Lautstärke: ca. 50 dB
  • Kapazität Wassertank (sauberes Wasser): 800 ml
  • Kapazität Wassertank (Abwasser): 900 ml
  • Reinigungsleistung: 22 Watt
  • Steuerung: Knopfdruck, Programmierung, Fernbedienung
  • App: nein
  • Sprachsteuerung: nein
  • Akku: Li-Ion Akku
  • Ladezeit: ca. 5 Std.
  • Betriebszeit: 70-80 Minuten
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.