Amazon Fernseher im Überblick – so gut ist der Alexa TV Grundig OLED Fire TV mit Amazon Alexa: Bewertung und Vergleich

Mit dem Grundig OLED Fire TV haben Amazon und Grundig gemeinsam ein neues Kapitel TV-Geschichte geschrieben. Wir haben uns die erste Fire TV Edition des Smart-TVs mit OLED-Technologie näher angesehen und bewerten Technik und Funktionen des Alexa Fernsehers. In unserem Überblick beantworten wir außerdem die Frage, ob der Amazon Grundig OLED Fire TV mit Sprachsteuerung und integriertem Fire TV eine Kaufempfehlung ist und technisch überzeugen kann.

Grundig OLED Fire TV bietet mit Dolby Vision aktives HDR und hat die Sprachassistentin Alexa bereits integriert

Fazit zu Grundig OLED Fire TV – so gut ist der Amazon Grundig Fernseher

Der smarte Fernseher Grundig OLED Fire TV ist die perfekte Wahl für alle, die sich im Amazon Universum wohlfühlen. Neben einem Premium Fernseher mit aktivem HDR und 3-Wege-Soundsystem mit Dolby Atmos hält auch Sprachassistentin Alexa Einzug ins zu Hause. Mit ihr lässt sich nicht nur der TV per Sprachsteuerung bedienen, sondern Nutzer können auch kompatible Smart Home-Geräte nutzen. Hinzu kommen tausende Alexa-Skills für Entertainment oder Assistenzfunktionen.

Der Grundig OLED Fire TV mit Amazons Sprachassistentin Alexa ist auf dem neusten Stand der Technik, bietet jede Menge Entertainment und macht das Heim intelligenter und komfortabler.

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition
55-Zoll 4K Ultra HD Smart TV mit Dolby Vision für aktives HDR, Dolby Atmos-Unterstützung und integriertem Alexa Fire TV
55-Zoll 4K Ultra HD Smart TV mit Dolby Vision für aktives HDR, Dolby Atmos-Unterstützung und integriertem Alexa Fire TV
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

Grundig OLED Fire TV – Hardware-Ausstattung des Amazon Fernsehers

Grundig OLED Fire TV: Amazon und Grundig haben die Fernseher-Welt wieder etwas smarter gemacht

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition ist für 1.299,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Der Grundig OLED Fire TV, der in Partnerschaft mit Amazon entwickelt wurde, setzt auf Premium-Ausstattung. Das macht sich bereits im Design des Smart TV bemerkbar. Der Rahmen des 55 Zoll TV ist aus Aluminium und für guten Klang sorgt ein 3-Wege Lautsprecher-System mit integriertem Subwoofer. Der Schall wird nach vorne, hinten und unten abgegeben, um für Blockbuster Raumklang bereitzustellen. Amazon und Grundig greifen dabei auf den von Grundig entwickelten Magic Fidelity Sound-Algorithmus zurück. Die Soundleistung beträgt 90 Watt – mehr als genug, um bei voller Lautstärke die Bekanntschaft mit den Nachbarn vertiefen zu dürfen.

Wie bei allen OLED-TVs dürfen sich Nutzer auf perfekte Schwarztöne und damit sehr kontrastreiche Bilder freuen. Denn bei der OLED-Technik können die einzelnen Bildpunkte des Displays einzeln angesteuert und ein- oder ausgeschaltet bzw. gedimmt werden. Amazon und Grundig nennen diese Funktion Micro Dimming. Bei der herkömmlichen LCD-TVs werden im Vergleich dazu die Bildpunkte von der Rückseite aus angeleuchtet. Das Display dabei in Quadranten unterteilt, deren Beleuchtung einzeln gedimmt wird.

Insgesamt stehen zwei Varianten des Grundig OLED Fire TV mit Alexa Hands-free Steuerung zur Verfügung: eine 55-Zoll und eine 65-Zoll Version. Preislich bewegen sich beide TVs im Premium-Segment. Amazon und Grundig setzen bei ihrer gemeinsamen Produktlinie auf Qualität. Als weiteren Partner hat sich E-Commerce-Händler Amazon den Wettbewerber MediaMarktSaturn mit ins Boot geholt. Der Plan: ein Fire TV Edition Smart-TV-Line-Up.

Besonderheiten und Funktionen des Grundig OLED Fire TV mit Amazon Alexa

Der Smart TV Grundig OLED Fire TV hat ein Gehäuse aus Aluminium und bietet ein 3-Wege-Lautsprechersystem mit Subwoofer

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition ist für 1.299,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Den Premium-Anspruch, den Grundig und Amazon mit dem Alexa Fernseher an sich stellen, kommt im Grundig OLED Fire TV durchaus zur Geltung: Als Prüfstein darf hier aktives HDR (High Dynamic Range) gelten. Dabei werden Metainformationen an den Fernseher gesendet, um die TV-Bilder möglichst nah am Original zu halten. Im Vergleich zum Basis-HDR wird bei der aktiven Variante nicht eine Bildinformation für den kompletten Film gesendet, sondern die Bildinformationen an jede einzelne Szene angepasst.

Grundig setzt bei seinem OLED Fire TV hier auf Dolby Vision, das zusätzlich einen erweiterten Farbraum bietet und vom HDMI 2.0-Standard unterstützt wird. Der HDMI 2.0 Standard ist wichtig, um kopiergeschütztes Material wiedergeben zu können. Daneben wird auch das Basis-Format HDR10 sowie das HLG-Format unterstützt. HLG ist ein HDR-Format auf das Sendeanstalten bei Live-Übertragungen zurückgreifen.

Die größte Besonderheit ist natürlich das integrierte Fire TV und die Hands-free Alexa TV-Fernbedienung. Nutzer können den Grundig OLED Fire TV per Sprachbefehl ein- oder ausschalten, Fire TV Apps aufrufen und Inhalte von Videostreaming-Diensten wie Amazon Prime Video oder Netflix steuern. Mit der in der Fernbedienung integrierten Sprachassistentin Alexa können Besitzer eines Grundig OLED Fire TV Alexa-kompatible Smart Home-Geräte steuern oder Alexa Skills aufrufen.

Was ist kompatibel Grundigs OLED Amazon Alexa Fernseher

Wer sich für den Alexa Fernseher Grundig OLED Fire TV entscheidet, erhält über Amazon Fire TV Zugriff auf auf Fire TV Apps wie:

  • Prime Video Channels: Eurosport Player, MGM, Starzplay
  • Streaming-Dienste: Netflix, Amazon Prime Video, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN, waipu.tv, Pluto TV, Red Bull TV und viele mehr
  • Spiele und andere Entertainment Apps wie zum Beispiel YouTube

Grundig OLED Fire TV - Installation und Einrichtung Alexa Fernsehers

Sprachbefehle an den Grundig OLED Fire TV werden über das Mikrofon in der Fernbedienung erteilt

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition ist für 1.299,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Bevor es mit der Installation losgeht, sollten Nutzer beachten, dass sich Grundig OLED Fire TV sowie das Smartphone im gleichen Heimnetzwerk befinden. Ebenfalls wird ein Amazon Konto benötigt, um das integrierte Fire TV anzumelden:

  1. Fernseher mit Stromnetz verbinden
  2. Grundig OLED Fire TV mit Amazon Alexa Sprachsteuerung einschalten
  3. Den Anweisungen folgen, um den Smart TV mit dem Netzwerk zu verbinden

Vorteile des Grundig OLED Fire TV mit integrierter Amazon Alexa Sprachsteuerung

  • Perfekte Integration von Fire TV
  • Sprachassistentin Alexa mit allen Funktionen wie Smart Home und Assistenzfunktionen
  • Dynamisches HDR
  • Dolby Atmos Sound
  • 3-Wege-Lautsprechersystem mit integriertem Subwoofer

Nachteile des Grundig OLED Fire TV mit Amazon Alexa Hands-free Technologie

  • Teuer

Grundig OLED Fire TV mit Alexa Sprachsteuerung - Preise und Verfügbarkeit

Die UVP für den Grundig OLED Fire TV mit integrierter Amazon Alexa Sprachsteuerung beträgt in der 55-Zoll Version 1.299,99 Euro. Für die 65-Zoll Version ist eine UVP in Höhe von 2.299,99 Euro veranschlagt. Die Alexa Fernseher von Grundig sind ab 21. November 2019 erhältlich. (Stand: 09/2019)

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition
55-Zoll 4K Ultra HD Smart TV mit Dolby Vision für aktives HDR, Dolby Atmos-Unterstützung und integriertem Alexa Fire TV
55-Zoll 4K Ultra HD Smart TV mit Dolby Vision für aktives HDR, Dolby Atmos-Unterstützung und integriertem Alexa Fire TV
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

LG OLED 55C8 und Fire TV Stick 4K – die Alternative zum Grundig OLED Fire TV

Wer nicht warten will, bis der Grundig OLED Fire TV erscheint, findet im LG OLDED 55CU 55-Zoll TV eine preisgünstige Alternative. Die Redaktionsempfehlung unter den 55-Zoll Fernsehern erhält einen Fernseher, der ebenfalls dynamisches HDR und Dolby Atmos-Sound bietet. Im Handel ist der von Stiftung Warentest mit „sehr gut“ (Stand: 08/2018) bewertete TV für zirka 1.280 Euro erhältlich. Zusammen mit einem Fire TV 4K Stick erhält man einen ähnlichen Funktionsumfang. (Stand: 09/2019)

LG OLED55C8 4K OLED Fernseher ist für 1.279,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Grundig OLED Fire TV mit Amazon Alexa – die technischen Details im Überblick

Grundig OLED Fire TV bietet alle gängigen Anschlüsse und unterstützt DVB-T2 HD/C/S2

Grundig OLED Fernseher - Fire TV Edition ist für 1.299,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

  • Display-Größe: 55 Zoll oder 65 Zoll
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
  • Steuerung: Alexa-Sprachsteuerung (Hands-free)
  • Dolby Vision: ja
  • HDR/HLG: ja
  • Multi Color Enrichtment: ja
  • Micro Dimming: ja
  • Audio-Soundsystem: Magic-Fidelity-Pro, Dolby Atmos
  • Subwoofer: ja
  • DVB-T2 HD/C/S2
  • Größe: 30,4 x 122,8 x 77,5 cm
  • Gewicht: 25 Kg

Lesetipps zum Thema Amazon Fire TV

Amazon Fire TV Stick (2. Gen): Test-Übersicht und Angebote
Amazon Fire TV Stick 4K Test: Videostreaming mit HDR10+ und Alexa
Amazon Fire TV Cube: Test-Übersicht, Technik und Preis

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.