Zwei Google Nest Mini Speaker verbinden und Stereo-Sound erleben Google Nest Mini als Stereo-Paar einrichten – so geht’s

Mit dem Nest Mini liefert Google eine verbesserte Variante des Vorgängers Google Home Mini. Besonders auffällig ist der noch bessere Klang, den der Mini-Lautsprecher beim Streaming von Musik zeigt. Gerade darum ist es erfreulich, dass das kleine Klangwunder von Google mit einem zweiten Nest Mini verbunden werden kann und dann Stereo-Sound bietet. In unserer Anleitung zeigen wir, wie das geht.

Mit einem zweiten Google Nest Mini lässt sich Stereo-Sound erzeugen

Stereo-Sound mit Google Nest Mini – wie entsteht Stereo-Sound?

Zwei Google Nest Mini Speaker lassen sich zu einem Stereo-Paar verbinden. Mit Stereo-Pairing stellt einer der Google Lautsprecher einen linken, der andere einen rechten Audiokanal. Dabei wird der Sound im Raum nicht nur speziell gemischt, sondern ebenso die Fülle des Klangs maximiert. Die Google Nest Mini Soundboxen bieten für ihre Größe dann ein beeindruckendes Sounderlebnis im Smart Home.

Der Stereo-Sound erfreut sich großer Beliebtheit, was durch die Veröffentlichung der neuen Generation der Google-Lautsprecher nochmal deutlicher wird. Deshalb liefert Google diese Option für Google Home und Home Mini nach, sodass auch hier eine Pairing-Möglichkeit besteht. Das war bei den Vorgänger-Modellen bisher nur dem Google Home Max vorbehalten.

Google Nest Mini
Sprachgesteuerter Lautsprecher mit tollem Sound und Google Assistant.
Sprachgesteuerter Lautsprecher mit tollem Sound und Google Assistant.
Erhältlich bei:
Stand: 11.11.2019

So wird mit Google Nest Mini ein Stereo-Paar eingerichtet

Sowohl Google Home Mini als auch Google Nest Mini bieten in Verbindung mit einem zweiten Speaker Stereo-Sound

Um mit Google Nest Mini Stereo-Sound genießen zu können, benötigen Nutzer nicht nur einen sondern zwei Lautsprecher. Die Google Nest Mini Speaker und das Smartphone sollten sich im selben WLAN befinden. Das optimale Klangerlebnis beim Sound-Pairing erzielen Nutzer, wenn die Entfernung zwischen den beiden Nest Mini Geräten nicht zu weit gewählt wird, der Standort stabil ist und sich auf Kopfhöhe befindet. Mit Hilfe der Google Home App (Android | iOS) ist die Einrichtung aber schnell erledigt und der Stereo-Klang der smarten Speaker in nur 7 Schritten Teil des persönlichen Entertainment-Programms:

  1. Google Home App (Android | iOS) öffnen
  2. Auf „Entdecken“ klicken (Kompass)
  3. Lautsprecher miteinander verbinden durch Klick auf „Lautsprecher koppeln“
  4. Anweisungen der App folgen
  5. Linken und rechten Speaker auswählen (Google Assistant antwortet auf linkem Lautsprecher)
  6. Bei Bedarf den Raum benennen, ein Name für das Stereo-Paar kann ebenfalls angegeben werden
  7. Die vormals separaten Gerätekarten der Nest Mini Lautsprecher sind jetzt zu einer gemeinsamen zusammengefasst

Stereo-Pairing der Nest Mini Lautsprecher wieder aufheben

Sollen die Nest Mini Lautsprecher wieder getrennt voneinander arbeiten, können Anwender die Kopplung ganz einfach wieder aufheben. Das funktioniert in folgenden fünf Schritten:

  1. In Google Home App unten links auf „Home“ klicken
  2. Entsprechendes Lautsprecherpaar anwählen
  3. Oben rechts auf der Gerätekarte auf „Einstellungen“ tippen
  4. Lautsprecherpaar auflösen durch „Lautsprecher“, „Kopplung von Lautsprecherpaar aufheben“ und zuletzt „Aufheben“ wählen
  5. Die Google Nest Mini Speaker sind nun wieder getrennt und auf zwei separaten Gerätekarten sichtbar

Weitere Anleitungen für Google Home

Spotify mit Google Home abspielen
Google Home: Radio hören | Anleitung
Google Home Lautsprecher zu Multiroom-System verbinden

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.