7 Smart Home Geräte, die man haben muss Die 7 besten Smart Home Geräte 2019 – Überblick & Angebote

Das intelligente Zuhause ist Wirklichkeit geworden. Wer mag, kann schon heute ganz einfach den Komfort genießen, den ein Smart Home bietet und ganz nebenbei noch Energie und Geld sparen. Ob Raumklima, intelligente Beleuchtung oder Saugroboter – wir zeigen, welche Smart Home Geräte 2019 den perfekten Einstieg ins vernetzte Haus bieten und wo es die besten Angebote gibt.

Auf der Suche nach den besten Geräten? Bei unseren Smart Home-Empfehlungen wird jeder fündig

Smart Home Geräte – die 3 wichtigsten Merkmale

 

  1. Die Steuerung von Smart Home Geräten erfolgt via App oder Sprache. Es ist also ein Smartphone oder intelligenter Lautsprecher wie Google Home oder Amazon Echo nötig. Per Smartphone App lassen sich die smarten Geräte auch aus der Ferne oder von unterwegs steuern. Die Steuerung per Sprache hat den Vorteil, dass sich eine smarte Heizungsanlage, Beleuchtung oder Sicherheitskamera auch im Dunkeln bedienen lässt und der Bewohner nicht erst das Smartphone suchen muss.
  2. Achten Sie beim Kauf eines Smart Home Gerätes auf die Kompatibilität mit Ihrem bevorzugten Sprachassistenten. Nutzen Sie beispielsweise Alexa, greifen Sie zu Alexa-kompatiblen Smart Home Geräten. Kompatible Geräte können via Smart Home Routinen zu intelligenten Anwendungen verknüpft werden, z. B. so, dass ein intelligentes Thermostat automatisch die Heizleistung herunterfährt, wenn ein Fensterkontakt mitteilt, dass ein Fenster geöffnet wurde.
  3. Manche Smart Home Geräte sind Bestandteil eines Smart Home Systems. Dann wird zusätzlich noch eine Smart Home Zentrale benötigt, wie zum Beispiel beim Philips Hue Lichtsystem.

Intelligenter Lautsprecher - Amazon Echo Dot 3

Der intelligente Lautsprecher Amazon Echo Dot 3 verfügt über einen 41 mm Lautsprecher zur Musik- und Sprachausgabe sowie einen 3,5 mm Klinkenstecker, über den auch andere Zuspielgeräte verbunden werden können. Dank Sprachassistentin Alexa können Nutzer Erinnerungslisten anlegen, Timer setzen oder ganz einfach nach dem Wetter oder anderen Dingen fragen. Per WLAN werden Alexa-kompatible Smart Home Geräte mit dem intelligenten Lautsprecher verbunden und können dann ebenfalls per Alexa-Sprachbefehl gesteuert werden.

Amazon Echo Dot 3 im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Bietet hohen Entertainment-Faktor dank Musik-Streaming
  • Sprachassistentin Alexa als digitale Assistentin integriert
  • Sprachsteuerung von Smart Home Geräten
  • Tausende kostenloser Alexa Skills wie Spiele oder Ratgeber
  • Vernetzung über WLAN-Funkstandard, kein Smart Home Gateway erforderlich

Beste Angebote für das Smart Home Gerät Amazon Echo Dot 3

Amazon Echo Dot (3. Generation), Anthrazit Stoff
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation. -33%
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation.
UVP 59,99 €
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - TP-Link HS110 Funksteckdose

Mit einer Funksteckdose können Bewohner ältere Geräte in ein Smart Home Gerät verwandeln. Eine Stehlampe vom Sofa aus einfach per Sprachbefehl via Alexa oder Google Assistant ein- und ausschalten? Überall wissen, welche Geräte gerade laufen und Strom verbrauchen? Mit dem Zwischenstecker TP-Link HS110 kein Problem. Der Zwischenstecker ist nicht nur mit vielen Sprachassistenten kompatibel, sondern verfügt auch über eine integrierte Stromverbrauchsmessung. So lassen sich Stromfresser identifizieren und Kosten sparen, indem man z. B. den Fernseher komplett ausschaltet, anstatt im Stand-by-Modus zu belassen.

TP-Link HS110 im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Integrierte Stromverbrauchsmessung
  • Steuerung über Smartphone App
  • Alexa und Google Assistant kompatibel
  • Vernetzung via WLAN-Funkstandard, kein Smart Home Gateway erforderlich

Beste Angebote für das Smart Home Gerät TP-Link HS110

TP-Link HS110
Steckdose mit Verbrauchsanzeige und App Steuerung, funktioniert perfekt mit Amazon Echo und Google Home -20%
Steckdose mit Verbrauchsanzeige und App Steuerung, funktioniert perfekt mit Amazon Echo und Google Home
UVP 29,99 €
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - Philips Hue Starter-Set Lichtsystem

Das Philips Hue Starterset beinhaltet drei LED-Lampen für übliche E27 Fassungen, eine Fernbedienung sowie die Steuerzentrale Philips Hue. Mit dem Philips Hue Lichtsystem können Nutzer jede Situation ins rechte Licht setzen. Dabei stellen die Lichtdesigner nicht nur immer wieder neue Lichtszenen zur Verfügung, Nutzer können auch selbst kreativ werden und eigene Szenen erstellen. Daneben stehen auch intelligente Routinen zur Verfügung, wie das Wecken per simulierten Sonnenaufgang oder eine Anwesenheitssimulation. Diese sorgt dafür, dass sich die Lichter automatisch an- und ausschalten, wenn man im Urlaub ist, so dass potenzielle Einbrecher den Eindruck einer bewohnten Wohnung oder eines bewohnten Hauses erhalten.

Philips Hue Starter Set im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Großes Sortiment an Leuchtmitteln und dazugehörigen Lampen
  • Synchronisation mit Musikstreaming via App
  • Steuerung der smarten LED-Lampen via App
  • Kompatibel mit Google Assistant, Apple HomeKit oder Alexa
  • Erstellen eigener Lichtszenen möglich
  • Vernetzung via ZigBee

Beste Angebote für das Smart Home Gerät Philips Hue Starter Set

Philips Hue White und Color Ambiance Starter Kit E27
Philips Hue Starter-Set für weißes und farbiges Licht, inklusive 2 E27-Leuchtmittel und Bridge -16%
Philips Hue Starter-Set für weißes und farbiges Licht, inklusive 2 E27-Leuchtmittel und Bridge
UVP 104,10 €
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - eufy RoboVac L70 Hybrid Saugroboter

Nie mehr hinter einem lauten Staubsauger herlaufen, solang das Kabel reicht. Der Saugroboter eufy RoboVac L70 Hybrid erledigt die laufende Reinigung auf Wunsch automatisch. Mobben inklusive, denn der 2-in-1 Saug- und Wischroboter erledigt beides, ohne dass der Nutzer einen Behälter wechseln muss. Dank Laser-Navigation legt sich eufy RoboVac L70 eine Putzkarte an, so dass er immer weiß, wo er seinen Job bereits erledigt hat.

eufy RoboVac L70 Hybrid im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Wischen und Mobben ohne Behälterwechsel
  • Steuerung per App
  • Lasernavigation mit Karten
  • Anlege von No-Go-Zonen
  • Kompatibel mit Alexa oder Google Assistant
  • Vernetzung via WLAN, kein Gateway erforderlich

Beste Angebote für das Smart Home Gerät eufy RoboVac L70 Hybrid

eufy RoboVac L70 Hybrid
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft
Erhältlich bei:
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - Eqiva N Thermostat

Bei steigenden Energiepreisen lohnt es sich, Heizkörper mit einem smarten Thermostat intelligenter zu steuern. Gerade das Heizkörperthermostat Eqiva N mit Bluetooth bietet hier einen einfachen und unkomplizierten Einstieg. Das Gerät einfach durch den bestehenden Temperaturregler ersetzen und schon können Nutzer eigene Heizprofile mit bis zu 7 automatischen Schaltungen pro Tag einstellen. Laut Hersteller sollen sich mit dem Smart Home Gerät bis zu 30 Prozent Energiekosten einsparen lassen. Bedienen lässt sich das Thermostat per Smartphone, das via Bluetooth eine Verbindung zum Gerät herstellt oder wie gewohnt manuell.

Eqiva N Heizkörperthermostat im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Bis zu 7 Schaltzeiten pro Tag definierbar
  • Kein Gateway erforderlich
  • Hohes Einsparpotenzial von Energiekosten
  • Manuelle Bedienung am Thermostat möglich
  • Kindersicherung

Beste Angebote für das Smart Home Gerät Eqiva N

Eqiva Heizkörperthermostat Model N
Eqiva Heizkörperthermostat Model N -46%
Smartes Heizkörperthermostat, einfache Montage und Bedienung, energiesparsam
UVP 8,00 €
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - Ring Spotlight Überwachungskamera

Wer die Sicherheit für sein Smart Home erhöhen will, sollte den Kauf einer Überwachungskamera in Betracht ziehen . Die Ring Spotlight Cam glänzt hier mit vielen integrierten Funktionen. So verfügt die Sicherheitskamera über ein verbautes LED-Licht, eine Gegensprechfunktion und Sirene. Erkennt der Bewegungssensor eine sich nähernde Person, erhält der Nutzer eine Benachrichtigung auf sein Smartphone. Über die Gegensprechanlage können sich Bewohner mit einem Besucher unterhalten. Die verbaute Sirene lässt sich auch manuell via Smartphone App starten. Ältere Menschen können so bei einem Notfall auf sich aufmerksam machen.

Ring Spotlight Cam Sicherheitskamera im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Full HD Live Video
  • Integrierte Beleuchtung
  • Gegensprechfunktion
  • Alarm mit Eigenaktivierung
  • Benachrichtigung bei Bewegungsaktivierung
  • Kompatibel mit Alexa

Beste Angebote für das Smart Home Gerät Ring Spotlight Cam

Ring Spotlight Cam
Alexa-kompatible Überwachungskamera inkl. 1080p HD-Video-Funktion mit Infrarot-Nachtsicht, Sirene und Live-Video -3%
Alexa-kompatible Überwachungskamera inkl. 1080p HD-Video-Funktion mit Infrarot-Nachtsicht, Sirene und Live-Video
UVP 229,00 €
Stand: 10.07.2020

Beste Smart Home Geräte - TP-Link Deco P7 Powerline Mesh WLAN Set

Wer sich zuhause über eine schlechte WLAN-Verbindung ärgert, erhält mit dem Mesh WLAN-Set TP-Link Deco P7 eine einfach zu installierende Mesh-Lösung. Ein Mesh-WLAN besteht meist aus mehreren WLAN-Stationen, die sich gegenseitig verstärken und ein WLAN-Heimnetz aufspannen, das überall im Haus unter dem gleichen Netzwerknamen erreichbar ist. Wer also bislang im Schlafzimmer nicht Netflix schauen konnte, kann das Signal mit dem Smart Home Geräte Set TP-Link Deco P7 bis in den letzten Hauswinkel verstärken. Dabei werden selbst dicke Wände überwunden, da die Lösung zur Verbreitung des Internets neben der Funkverbindung (WLAN) auch das Stromnetz nutzt, im Fachjargon Powerline-Technologie genannt.

TP-Link Deco P7 Powerline Mesh WLAN Set im Smart Home Geräte Fakten Check:

  • Einfache Installation
  • Inklusive Kinderschutz, Antiviren-Programm und Quality of Service für mehr Sicherheit
  • Geschwindigkeit: AC1300 (WLAN) und AV600 (Powerline)
  • Kompatibel mit Alexa

Beste Angebote für das Smart Home Gerät Ring Spotlight Cam

TP-Link Deco P7 Mesh Set
3-teiliges günstiges Mesh-Router-Set. Sorgt für Highspeed-Verbindungen in Wohnungen, Häusern und Büros.
3-teiliges günstiges Mesh-Router-Set. Sorgt für Highspeed-Verbindungen in Wohnungen, Häusern und Büros.
Stand: 11.07.2020

Kaufberatung für Smart Home Geräte – die 3 wichtigsten Kriterien

Unsere Auswahl zeigt: Smart Home Geräte machen das Zuhause nicht nur komfortabler, sie helfen auch, die Energiekosten enorm zu senken. Stromfresser identifizieren und Geld sparen? Mit einer intelligenten WLAN-Steckdose mit Stromverbrauchsmessung und einem smarten Thermostat kein Problem. Zusätzlich erhöhen die Smart Home Geräte wie die vorgestellte Überwachungskamera auch die Sicherheit enorm.

Damit alles klappt hier noch wichtige Kriterien für den Smart Home Geräte Kauf:

  • Funkstandard beachten: In den meisten Haushalten ist bereits ein WLAN-Heimnetzwerk vorhanden. Wer sich nicht gleich auf ein Smart Home System festlegen will, sondern erst einmal einzelne Geräte kauft, sollte deshalb zu WLAN-Geräten greifen. Basiert ein Smart Home System auf einem anderen Funkstandard, wird ein Gateway benötigt. Philips Hue Geräte kommunizieren z. B. meistens über den ZigBee Funkstandard.
  • Sicherheit: Beim Kauf auf den Hersteller achten. Am besten fährt man mit Markenherstellern, die automatische Sicherheitsupdates bieten. Deutsche und europäische Hersteller müssen sich zudem an die europäischen DSGVO Vorschriften halten.
  • Sprachassistent: Wichtig bei der Geräteauswahl ist es, auf die Kompatibilität mit einem Sprachassistenten zu achten. Über diesen lassen sich Geräte verknüpfen und Nutzer können Smart Home Routinen erstellen.

Lesetipps zum Thema Smart Home

Was ist ein Smart Home? Geräte, Systeme und Produkte
Energiesparen im Smart Home: Das sind die besten Profi-Tipps
Die 5 beliebtesten Sprachassistenten im Überblick

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.