AVM DSL WLAN-Router Fritz!Box 7590 – Tests, Infos und Angebote AVM FRITZ!Box 7590 – Tests und Bewertungen zum DSL-Router

Der DSL WLAN-Router FRITZ!Box 7590 von AVM verbindet Geschwindigkeit und Vielseitigkeit. Der DSL-Router und WLAN- und Mesh-Funktion unterstützt Supervectoring und eignet sich für Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. In unserem Test-Überblick verraten wir, ob der Dualband-Router sein Geschwindigkeits-Versprechen in der Praxis einhält.

AVM FRITZ!Box 7590 beherrscht Supervectoring

Fazit zum FRITZ!Box 7590 Mesh Router im Test-Überblick

Der neue Vorzeige-Router aus dem Hause AVM überzeugt im Test-Überblick nicht nur mit einem deutlichen Geschwindigkeitszuwachs im Vergleich zum Vorgängermodell, sondern legt die Messlatte auch in Sachen Funktionalität und Bedienkomfort noch einmal ein ganzes Stück höher. Einziger Wermutstropfen ist der relativ hohe Preis. Allerdings erhält man dank der Supervectoring-Funktion einen schnellen Mesh-fähigen DSL WLAN-Router, der dank regelmäßiger Firmeware-Updates und den hohen AVM Qualitätsstandards viele Jahre in Betrieb sein wird.

Unser Test-Überblick zum WLAN-Mesh-Router FRITZ!Box 7590 zeigt: Der Mesh-Router befriedigt alle Ansprüche, die Internetnutzer mit traditionellem Anschluss via Kupferkabel stellen können. Obwohl selbst VDSL-Anschlüsse mit 100 MBit/s derzeit oft noch selten sind, bietet die FRITZ!Box 7590 bereits reichlich Luft nach oben. Eine Anschaffung lohnt sich also auf jeden Fall, zumindest für alle, die mit den steigenden VDSL-Geschwindigkeiten mitziehen, sobald sie angeboten werden oder WG- und Mehrpersonenhaushalte, bei denen sich mehrere Nutzer einen Router teilen.

Vorteile Fritz!Box 7590 DSL WLAN RouterNachteile Fritz!Box 7590 DSL WLAN Router
Schnelles Dualband WLAN (2,4 / 5 GHz)realtiv hoher Preis
Unterstützung von Supervectoring 
Integrierte DECT Basisstation 
Mesh Funktionalität 
Langfristiger Support und große FRITZ! Community 
AVM FRITZ!Box 7590
AVM FRITZ!Box 7590 -32%
High-End-Router von AVM, geeignet für ein leistungsstarkes Smart Home
UVP 249,00 €
Stand: 09.07.2020

AVM FRITZ!Box 7590 VDSL-Router im Test-Überblick: Ausstattung

Die FRITZ!Box 7590 zählt zu den Flaggschiffen des Berliner ITK-Herstellers AVM und gilt als der Nachfolger der FRITZ!Box 7490. Der WLAN-Router ist für die Verbindung über Analog-, IP- und ISDN-Anschlüsse konzipiert und unterstützt bereits den neuen VDSL-Standard Supervectoring, mit dem im Downlink Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden können.

Der VDSL-Router FRITZ!Box 7590 besticht mit klaren Designlinien

Die Bruttodatenrate im WLAN-Heimnetz liegt bei 2,53 Gigabit pro Sekunde. Zudem bietet das Gerät die volle Funktionalität einer DECT-Telefonanlage, an der sich maximal sechs Mobilteile einbuchen lassen können. Mit den Anschlüssen an der Seite und auf der Rückseite der Box lassen sich zwei analoge Telefone und ein ISDN-Gerät verbinden. Außerdem verfügt die FRITZ!Box 7590 über vier LAN-Ports sowie einen Gbit-WAN-Port, über den sie mit einem vorhandenen Kabel-, DSL- oder Glasfasermodem verbunden werden kann.

AVM FRITZ!Box 7590 im Test-Überblick – Besonderheiten und Funktionen

Die AVM FRITZ!Box 7590 bietet viele spannende Besonderheiten, wie Supervectoring. Dabei handelt es sich um eine Technologie, welche Störsignale bei der Datenübertragung über Kupferkabel reduziert. Die FRITZ!Box 7590 unterstützt bereits das schnelle Turbo-DSL – Supervectoring – für kommende Anschlüsse mit einem Datendurchsatz von bis zu 300 Mbit/s.

AVM FRITZ!Box 7590 WLAN-Router in der Test-Übersicht – weitere Besonderheiten:

  • Mesh-Funktionalität: Mehrere WLAN-Zugriffspunkte lassen sich ganz einfach zu einem intelligenten Netz zusammenfassen – für eine optimale Verfügbarkeit bis in den letzten Winkel und einfache Einrichtung von Endpunktgeräten, da die Zugangsdaten im gesamten Mesh-Netzwerk gleich belieben.
  • DECT-Telefonanlage: Die AVM FRITZ!Box 7590 arbeitet als DECT-Basis für bis zu sechs Schnurlostelefone.
  • Multi-User MIMO (MU-MIMO): Ladebalken adieu! Der WLAN-Router AVM FRITZ!Box 7590 verteilt Datenströme je nach Bedarf gleichzeitig auf bis zu vier unterschiedliche Endgeräte. Benötigt ein Endgerät keine Daten mehr, werden die Datenströme neu verteilt.
  • Integrierter Mediaserver: Fotos, Musik und Videos können für alle Geräte im Heimnetz bereitgestellt werden, die den UPnP AV-Standard unterstützen.

FRITZ!Box 7590 im Test-Überblick: Installation und Einrichtung des DSL WLAN-Routers

Die FRITZ!Box 7590 wird bereits vorkonfiguriert ausgeliefert. Dadurch lässt sich die Inbetriebnahme auch von Laien einfach durchführen. Wir haben die einzelnen Installationsschritte der FRTIZ!Box 7590 für unsere Test-Übersicht in sieben Schritten zusammengefasst:

  1. Die AVM FRITZ!Box 7590 mit dem DSL-Anschluss verbinden
  2. Die Benutzeroberfläche durch Eingabe von http://fritz.box im Browser aufrufen
  3. Das Kennwort der FRITZ!Box in das Fenster eintragen und anschließend auf „Anmelden“ klicken (Das Kennwort befindet sich auf dem Aufkleber an der Unterseite des Gerätes.)
  4. Der Assistent für den Internetzugang öffnet sich bei der Ersteinrichtung automatisch oder kann bei späterer Konfiguration über „Assistenten → Internetzugang einrichten“ gestartet werden
  5. Den entsprechenden Internetanbieter in der Liste wählen. Falls dieser nicht aufgeführt ist, den Eintrag „Anderer Internetanbieter“ markieren und anschließend auf „Weiter“ klicken
  6. Den weiteren Anweisungen des Assistenten folgen
  7. Die FRITZ!Box 7590 stellt eine Verbindung zum Internet her. Die Einrichtung ist abgeschlossen, wenn auf dem Bildschirm die Meldung „Die Prüfung der Internetverbindung war erfolgreich“ erscheint.

Test-Übersicht AVM FRTIZ!Box 7590 WLAN-Router – wichtige Tests

Die FRITZ!Box 7590 bietet Mesh-Funktionalität

Viel Lob gab es für die AVM FRITZ!Box 7590 in den Test-Berichten führender Fachredaktionen. Auch bei den Käufern kam das Gerät gut an.

  • Im Test von ComputerBild erzielte der AVM DSL WLAN Router FRITZ!Box 7590 eine Gesamtnote von 2,1 (gut). (Stand: 08/2018)
  • Die Experten von Chip.de bewerteten die AVM FRITZ!Box 7590 nach ihrem Test mit 97,8 Prozentpunkten und der Test-Note „sehr gut“. (Stand: 06/2017)
  • In der Top 10 Übersicht der besten WLAN-Router von PC Magazin, nimmt die FRITZ!Box 7590 den ersten Platz ein und erzielte im Test die Note „sehr gut“. (Stand: 12/2019)
  • Die Tester des Tech-Portals techstage vergaben dem AVM WLAN Router FRITZ!Box 7590 die Testnote „sehr gut“. (Stand: 09/2018)
  • Die Netzwerk-Profis von PC Welt testeten den WLAN Router FRITZ!Box 7590 mit der Test-Note „gut“ (1,78). (Stand: 08/2017)

FRITZ!Box 7590 WLAN-Router mit Mesh-Funktion: Preise und Angebote

AVM FRITZ!Box 7590
AVM FRITZ!Box 7590 -32%
High-End-Router von AVM, geeignet für ein leistungsstarkes Smart Home
UVP 249,00 €
Stand: 09.07.2020

TP-Link Archer VR600v AC1600 (V 2.0) - Alternative zur AVM FRITZ!Box 7590

Wer sich mit der AVM FRITZ!Box 7590 nicht anfreunden kann, sollte auf jeden Fall Wert darauf legen, dass die Alternative Mesh unterstützt. Einen Überblick bieten wir in unserem großen DSL WLAN Router Übersichtsartikel. Eine günstige Alternative zur AVM FRITZ!Box 7590 bietet zum Beispiel der DSL WLAN-Router TP-Link Archer VR600v AC1600.

TP-Link Archer VR600v AC1600
WLAN-Modemrouter und professionelle DECT Telefonanlage. Geeignet für IP-basierte DSL Anschlüsse, IPTV und VoIP. -42%
WLAN-Modemrouter und professionelle DECT Telefonanlage. Geeignet für IP-basierte DSL Anschlüsse, IPTV und VoIP.
UVP 119,90 €
Stand: 09.07.2020

AVM FRITZ!Box 7590 Mesh-Router mit WLAN: Technische Daten

Die FRITZ!Box 7590 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
  • Routerbetrieb mit LTE/UMTS/HSPA
  • Anschlüsse: 4 × Gbit Ethernet (10/100/1000 Base-T), 1 × Gbit WAN, 4 × 4 WLAN AC + N mit Multi-User MIMO, 2 × USB 3.0, 2 × analoger a/b-Port (wahlweise TAE/RJ11), WLAN-Access Point IEEE 802.11 ac/n/g/b/a
  • WLAN AC bis 1733 Mbit/s brutto; 5 GHz und N bis 800 Mbit/s brutto; 2,4 GHz
  • ISDN oder analoges Festnetz nach 1TR112/U-R2
  • Interner S0-Bus für IP-basierte Anschlüsse
  • Internettelefonie nach RFC 3261
  • Telefonanlage mit DECT-Basis für bis zu sechs Schnurlostelefone
  • Anrufbeantworter- und Faxfunktion mit integrierter E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail)
  • Wake on LAN
  • Unterstützung von 300-Mbit-VDSL-Anschlüssen inklusive Supervectoring
  • Integrierter Mediaserver (DLNA, UPnP AV)
  • Remote-Zugang über VPN (IPSec)
  • WLAN-Gastzugang
  • Abmessungen (B × H × T): 250 × 48 × 184 mm
AVM FRITZ!Box 7590
AVM FRITZ!Box 7590 -32%
High-End-Router von AVM, geeignet für ein leistungsstarkes Smart Home
UVP 249,00 €
Stand: 09.07.2020

 

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.